3 Dinge, die nicht verhandelbar sind

From the Blog

YPSI Wolfgang Unsoeld Unsöld BnA Results Erfolge Trainingsprogramm Jessica Before'n'After

3 Dinge, die nicht verhandelbar sind

Viele warten auf den perfekten Zeitpunkt. Die perfekten Umstände. Und alles andere was sonst noch perfekt sein muss um Fortschritt zu machen. Fakt ist jedoch, Perfektion ist überbewertet und unrealistisch. Ich habe bis heute mit keinem Kunden oder Athleten gearbeitet, der unter perfekten Umständen trainiert hat. Und trotzdem erzielen wir konstant Erfolge. Den Progression ist entscheidend. Und Progression basiert primär auf einer soliden Basis. Die solide Basis der Methoden, die wir im YPSI verwenden, besteht unter anderem aus folgenden drei Dingen. 3 Dinge, die nicht verhandelbar sind. Das bedeutet, egal welches Projekt, welche Umstände, wieviel Training, wieviel Schlaf und wieviel oder wie wenig von allem anderen aktuell der Fall sind, folgende drei Punkte haben immer, unter allen Umstände, bestand.

Als solide Basis. Um ggf. Rückschritt zu minimieren. Vergangenen Fortschritt zu erhalten. Und die Basis für kommenden Fortschritt zu legen.

1. Himalayasalz-Limetten-Wasser – Jeder meiner Kunden beginnt seinen Tag damit. Bei jedem Kunden ist es das erste was ich ändere. Es ist der erste Tipp in “Dein bestes Training“. Aufwand: weniger als eine Minute. Effekt: Groß. Starte jeden Tag mit einem Glass Wasser, mit einem Viertel Teelöffel Himalayasalz und einem Schuss Limettensaft. Warum? Hier der komplette Artikel. Geht auch Zitronensaft oder ein anderes Salz? Die Antwort hier.

2. Frühstück – Das Frühstück ist die erste Mahlzeit des Tages. Das Frühstück ist die erste Mahlzeit, die ich bei jedem Kunden änder. Den das Frühstück hat den größten Effekt auf den Rest des Tages. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass die erste Mahlzeit des Tages den Neurotransmitter-Haushalt bestimmt- und damit die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit für den kompletten Tag. Grundsätzlich empfehle ich Tier zum Frühstück. Je nach Ziel, Zeit und aktuellen Umständen, können auch mal für eine kurze Zeit, die Zeit, der Hunger oder einfach nur die Motivation fürs Frühstück fehlen. Das Frühstück ist jedoch nicht verhandelbar, d.h. nicht frühstücken ist keine Option. Drei Alternativen, die schnell und vor allem immer gehen sind:

Option 1 – Ein Zwei Hand voll Nüsse oder Kerne - Meine Favortites sind Macadamias, Paranüsse und Sonnenblumenkerne. Ist schnell, einfach und geht immer. Ob zu Hause, im Auto oder im Zug. Packung auf. Hand voll rausnehmen. Runter damit.

Option 2 – Das hartgekochte Ei - Eier sind eines des komplettesten und nährstoff­reichsten Lebensmittel. Ein durchschnittliches Ei enthält rund 6g Eiweiß, gleichmäßig verteilt auf Eiklar und Eigelb, darunter alle essenziellen Aminosäuren, reichlich Vitamin A, Vitamin E und Beta-Carotin, als eine der wenigen natürlichen Nahrungsquellen auch das wichtige Vitamin D, sowie Tryptophan, welches die Bildung von Serotonin fördert und stimmungsaufhellend wirkt, sowie Lutein und Zeaxanthin, zwei für die Gesundheit der Augen wichtige Carotinoide, Phospholipide, die für die Hirnfunktion sowie die Produktion von Acetylcholin wichtig sind und noch viel mehr. Eier sind zudem schnell und einfach. Am Wochenende 10 Stück hart kochen. Im Kühlschrank lagern. Morgens 1-3 rausnehmen. Pellen. Etwas Himalayasalz drauf. Und runter damit.

Option 3 – Der Frühstücks Shake - Jeder, der mit mir gearbeitet oder eines der YPSI Seminare besucht hat, weiß ich bin kein Fan von Shakes, mit Ausnahme des Shakes direkt nach dem Training. Ein Shake zum Frühstück ist kein gutes Frühstück. Es ist jedoch ein besseres Frühstück als kein Frühstück. Und besser ist eben besser. Perfektion ist Illusion. Progression macht den Unterschied. Ein einfaches Rezept ist, gib 3 Essl. Reisprotein (Biotech ist geschmacklich meine erste Empfehlung) mit einer Hand voll Tiefkühl-Himbeeren sowie 1/2 Essl. Chia Samen und 1/2 Essl. Macadamia Nüsse zusammen mit Wasser in einen Mixer, mixen, in ein Glas und fertig ist das bessere Frühstück.

3. Supplements - Ich verwende und empfehle über 70 verschiedene Supplements. Jedoch sind nur zwei davon unabhängig von der YPSI Hautfaltenmessung. Das ist der YPSI MultiKomplex sowie ein Vitamin D3/K2. Diese beiden übernehmen, wie bekannt, viele wichtige Aufgaben. Neben einem Magnesium Präparat wie den YPSI Magnesium Kapseln sind diese beiden Supplements die Basis. Und damit nicht verhandelbar. Alle anderen empfehle ich in Abhängigkeit der Analyse der YPSI Hautfaltenmessung. Ist aktuell das Budget knapper, reduziere die Dosierung anstatt sie komplett zu streichen. Quasi Kurzarbeit des Supplement Protokolls.

Egal unter welchen Umständen Du gerade arbeitest und trainiert oder nicht trainierst. Egal wie viel Zeit Du aktuell hast. Egal in welcher Stimmung Du bist. Diese 3 Dinge, sind nicht verhandelbar.

Viel Erfolg bei der Umsetzung!

Bild: Jessica N.’s Before’n’After Transformation ist ein ausgezeichnetes Beispiel für Disziplin und Konstanz. 

Have your say