Die heiße Greens Schokolade

From the Blog

Healthy Hot Chocolate

Die heiße Greens Schokolade

Der Winter kommt. Nach Kaffee und Tee ist sicher die heiße Schokolade das beliebteste Heißgetränk dieser Jahreszeit. Die heiße Schokolade hat ihren Ursprung in der Maya Kultur. Nachdem die Spanier die Kakao Pflanze im 16ten Jahrhundert aus Südamerika nach Europa brachten, wurde Kakao im 17ten Jahrhundert in deutschen Apotheken zu folgendem Zweck angeboten:

Es stärcket nemlich der Cacao den Magen, macht Lebensgeister hurtig, verdünnt die Säfte und Geblüht, hilft zur Venus-Lust, stärcket das Haupt, lindert Schmerzen und ist sein Lob sowohl zur Nahrung wie als Medicament nicht genug fast zu beschreiben.“

In europäischen Adelskreisen entwickelte er sich rasch zum Modegetränk, dem besondere Bekömmlichkeit und allerlei Heil- und auch aphrodisierende Wirkungen nachgesagt wurden. Entscheidend für die Verbreitung des Kakaos als Genussmittel war die Entdeckung, dass er mit Rohrzucker gesüßt aromatischer wird und den Geschmack Vieler trifft.

Neben Zucker und Kakao ist auch die Milch ein Hauptbestandteil der heißen Schokolade. Zucker und Milchprodukte sind jedoch nicht ganz oben auf der Liste der Lebensmittel, die ich unseren Kunden und Athleten empfehle. So haben sich in den letzten Jahren viele, bessere Alternativlösungen ergeben. Eine meiner beliebten Lösungen ist die “heiße Greens Schokolade” basierend auf einem Rezept von YPSI A-Lizenz Trainer Florian Rau. Bei der die Kuhmilch durch Mandelmilch und die Kakao/Zucker Mischung durch Greens mit Stevia ersetzt wird. Das Rezept lautet wie folgt:

Zutaten

  • 200ml Mandelmilch
  • 200ml Wasser
  • 1 bis 2 Teelöffel Dynamic Greens Schokoladen-Geschmack
  • Vanille Drops oder Zimt nach Geschmack

Zubereitung

- Die Mandelmilch in eine Tasse geben.

- Je nach Geschmack 1 bis 2 Teelöffel Greens mit Schokoladengeschmack einrühren.

- Das Wasser im Wasserkocher aufkochen und in die Tasse mit der Mandelmilch und den Greens geben.

- Nach Geschmack Vanille Drops oder Zimt einrühren.

- Fertig!

Die Greens sind eine Mischung aus antioxidansreichem Gemüse, Obst, Gräser, Algen und weitere Pflanzenextrakten mit einer sehr hohen Nährstoffdichte. Im Vergleich zu vielen Greens-Produkten hat das Dynamic Greens ein sehr breites Spektrum an Inhaltsstoffe und einen ausgezeichneten Geschmack.

Zur regulären Mandelmilch bietet sich auch geröstete Mandelmilch mit ihrem leicht nussigen, marzipan-ähnlichen Geschmack an. Eine weitere Variante ist statt dem Greens mit Schokoladen-Geschmack das Greens mit Espresso-Geschmack für eine angenehme Kaffee-Note zu verwenden.

Die heiße Greens Schokolade enthält mit ihren drei Hauptbestandteilen ungeübte Mandelmilch und Greens ebenfalls fast keine Kalorien, keine Kohlenhydrate, kein Gluten, keine Laktose und ist vegan.

Auf die heiße Greens Schokolade!

Bild: Mandelmilch, Greens und die fertige heiße Greens Schokolade in der Mitte.

 

Have your say