Pull yourself up and learn! – Klimmzugtraining im Klassenzimmer – Zwischenbericht

From the Blog

Klimmzug Tag am ESG Regierungspräsidium Stuttgart YPSI Wolfgang Unsöld

Pull yourself up and learn! – Klimmzugtraining im Klassenzimmer – Zwischenbericht

Das “Pull yourself up and learn!” Projekt sowie der Klimmzug Tag sind ein voller Erfolg und wurden diese Woche für das kommende Schuljahr 2018/19 in den Fortbildungskatalog des Regierungspräsidiums Stuttgart für Lehrer an über 500 Gemeinschaftsschulen, Realschulen und Gymnasien aufgenommen. Im Rahmen dieser Fortbildung werden Nicolas Wolf und Wolfgang Unsöld vermitteln, wie das Klimmzugtraining im Klassenzimmerunterricht an der eigenen Schule umgesetzt werden kann.

Am vergangenen Montag fand ebenfalls der zweite Klimmzug Tag am Eduard-Sprenger-Gymnasium in Filderstadt statt. Themen des zweiten Klimmzug Tags waren die Anatomie des Klimmzugs sowie die Physiologie des Trainings und die Einführung von zwei neuen Varianten des Klimmzugs. Die zahlreichen Fragen der SchülerInnen und Ihre Begeisterung für das Training übertrafen die Erwartungen von Lehrer und Trainer.

“Success breeds success” ist ein Motto, das sich auch in den Erfolgen der SchülerInnen und Ihrer Begeisterung für das Klimmzugtraining widerspiegelt.

So hat in der vergangen Woche die Klasse ebenfalls die Tests vom ersten Klimmzug Tag im Januar – Halten auf Zeit sowie Klimmzüge auf Wiederholungen – wiederholt. Die Ergebnisse wie folgt:

Bildschirmfoto 2018-05-14 um 18.44.32

Zusammenfassend haben wir folgende Ergebnisse nach 15 Trainings- und 3 Ferienwochen mit 2 Trainingseinheiten a 10 Minuten pro Woche

  • 6 SchülerInnen, die noch keinen Klimmzug konnten, haben ihren ersten Klimmzug geschafft
  • 7 SchülerInnen, haben Ihre Klimmzug-Leistung um 2 bis 6 Wiederholungen gesteigert

Besonders herauszuheben ist der minimale Zeitaufwand von nur 20 Minuten Training pro Woche in Kombination mit der Konstanz des Trainings über vier Monate, die ein weiteres ausgezeichnetes Beispiel dafür sind, das erfolgreiches Training von Konstanz und sich wiederholenden, progressiven Reizen lebt.

Ende Juli folgt der nächste Klimmzug Tag und eine Zusammenfassung des ersten Halbjahres “Klimmzugtraining im Klassenzimmer”.

Bild: Das Poster des ersten Meilensteintreffens.

Have your say