Skyrella

From the Blog

Skyrella

Skyrella

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Snacks und Zwischenmahlzeiten sowie Zutaten für die Hauptmahlzeiten. Gelegentlich finden wir ein Highlight. Aus diesem Grund an dieser Stelle ein wenig Werbung für die Innovation Skyrella.

Was ist Skyrella?

Der Name setzt sich zusammen aus „Skyr“ dem isländischen Joghurt – ein Artikel zu Skyr hier – sowie dem italienischen Pasta-Filata-Käse „Mozzarella“. Er sieht aus und schmeckt sehr ähnlich wie ein Mozzarella. Der Skyrella ist eine Innovation da er ca. 50% mehr Protein und gleichzeitig ca. 90% weniger Fett als ein herkömmlicher Mozzarella hat. Und sich damit ausgezeichnet als proteinreicher Snack mit wenig Zeitaufwand in der Zubereitung eignet.

Die Nährwerte des Skyrella

Der Skyrella enthält jeweils pro 100g:

22,5g Protein
2,5g Fett
1,5g Kohlenhydrate

Ein Rezept mit dem Skyrella

Eine sehr einfache Snack Variante mit dem Skyrella ist ein Skyrella Caprese:

Zutaten:
- 1 Packung Skyrella
- 1 große Tomate
- 1 Essl Olivenöl
- Natur-Salz und Basilikum (getrocknet oder frisch) nach Geschmack

Zubereitung:
- Den Skyrella in Scheiben schneiden
- Die Tomate waschen und in Scheiben schneiden
- Beides auf einem Teller anrichten
- Olivenöl, Natur-Salz und Basilikum darübergeben
- Fertig! Guten Appetit…

Der Skyrella kann natürlich auch als Proteinquelle für einen Salat oder als schnelles Sommer-Frühstück verwendet werden.

Viel Spaß & Guten Appetit mit dem Skyrella!

Bild: Skyrella von Milbona (von Lidl).