YPSI – Wolfgang Unsoeld

From the Blog

3 Dinge, die Du am Kniebeugen Tag lernen wirst

Was ist der Kniebeugen Tag? Der Kniebeugen Tag ist eine Methode, bei der Du 10 Trainingseinheiten mit insgesamt 50 Sätzen Kniebeugen an einem Tag machst. Diese 10 Einheiten sind so strukturiert, dass die Technik und die Ausführung sich von Einheit zu Einheit verbessern. Und einen neuen Trainingsreiz zu setzen…

Im YPSI in Stuttgart veranstalten wir den Kniebeugen Tag  in verschiedenen Varianten alle 1-3 Monate. Ziel ist die Technik und Ausführung der Kniebeuge jedes Teilnehmers auf das nächste Level zu heben. Neben den Einheiten, Tipps und Tricks am Kniebeugen Tag gibt es noch weitere Punkte, die jeder Teilnehmer an diesem Tag lernt. Unter anderem diese Drei:

1. Keine andere Übung toleriert so viel Volumen – Die Kniebeuge ist in vieler Hinsicht einzigartig. Unter anderem tolerieren Kniebeugen mehr Volumen als jede andere Übung. Der Kniebeugen Tag mit 10 Einheiten und 50 Sätzen an einem Tag und der Kniebeugen Urlaub mit 18 Einheiten und 120 Sätzen in 6 Tagen sind sehr gute Beispiele. Bei beiden ist es trotz Ermüdung möglich von Einheit zu Einheit das Gewicht zu steigern und die Technik zu optimieren. Ohne die bei allen anderen Übungen übliche Ermüdung. Und der damit verbundenen Reduktion von Leistung und Qualität der Ausführung.

2. Deine tiefe Kniebeuge ist wahrscheinlich nicht tief – Die Tiefe der Kniebeuge ist einer der wichtigsten Faktoren für einen optimalen und maximalen Trainingseffekt. Gleichzeitig ist eine tiefe Kniebeuge Mobilitäts- und Flexibilitäts-Training. Was ist tief? Tief bedeutet Dein hinterer Oberschenkel bedeckt komplett die Wade – wie im Bild oben gut zu sehen ist. Viele Teilnehmer sind innerhalb der ersten Einheiten am Kniebeugen Tag selbst überrascht, wie tief Sie in die Kniebeugen runtergehen können. Je tiefer, desto besser. Je tiefer, desto größer der Trainingseffekt. Je tiefer, desto besser Stabilität, Mobilität und Flexibilität. Eines der Ziele des Kniebeugen Tags ist ganz klar den Begriff „Tiefe Kniebeugen“ zu definieren. Ist Deine Kniebeuge tief?

3. Aminosäuren und Elektrolyte schützen Dich vor Ermüdung & Krämpfen – Am ersten YPSI Kniebeugen Tag konnten 3 von 12 Teilnehmer den Tag auf Grund von Krämpfen nicht beenden. Kurze Zeit später entwickelten wir den YPSI AminoElektrolytKomplex, den wir dann an jedem weiteren Kniebeugen Tag allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt haben. Mit der Empfehlung konstant über den ganzen Tag davon zu trinken. Seit der Einführung des YPSI AminoElektrolytKomplex hat jeder Teilnehmer an jedem weiteren YPSI Kniebeugen Tag alle 10 Einheiten und 50 Sätze beendet. 50 Sätze an einem Tag ohne Krämpfe? Eine konstante Zufuhr von Aminosäuren und Elektrolyten macht es möglich…

Du willst selbst an einem YPSI Kniebeugen Tag teilnehmen dann findest Du die Termine für die nächsten Kniebeugen Tage findest Du hier

 Foto: Personaltrainer Marius Nydegger aus Solothurn in der Schweiz während LH Kniebeugen mit einem 4210 Tempo beim letzten YPSI Kniebeugen Tag in Stuttgart.