YPSI.de

From the Blog

5 Dinge, die ich 2015 gelernt habe

Im letzten Jahr ist viel passiert:

Über 20 Before’n’After Transformationen…

Über 500 Teilnehmer bei 36 YPSI Seminaren in 2 Ländern…

Der Launch der YPSI Trainer B- und A-Lizenz…

Ein Kniebeugen Vortrag mit über 150 Teilnehmern beim Perform Better Summit…

Ein Autoren Vertrag mit dem Riva Verlag…

In einem ereignisreichen Jahr gibt es zu lernen. Viel Neues. Fünf der vielen Dinge, die ich 2015 gelernt habe sind:

1. Ein Buch zu schreiben, ist mehr Arbeit als erwartet – Nächstes Jahr erscheint mein erstes Buch „Dein bestes Training“ im Riva Verlag. Die Idee für dieses Buch hatte ich schon lange im Hinterkopf. Als ich mich Anfang 2015 mit Riva Verlagschef Christian Jund in Stuttgart zu einem sehr interessanten Abendessen getroffen, war er direkt begeisterst. 8 der Top 10 Bücher im Trainings-Bereich bei Amazon stammen vom Riva Verlag. Ein erfahrener Partner bei einem solchen Projekt ist ein großer Bonus. Die ersten 80% des Buches waren in weniger als einem Monat fertig. An den letzten 20% schleifen wir seit 6 Monaten. Gut Ding braucht Weile. Am 7.März wird „Dein bestes Training“ im Buchhandel und bei Amazon erscheinen.

2. Reisen ist die beste Bildung. – Wie Goethe schon sagte. Nicht wirklich neu. Jedoch immer wieder entscheidend für Neues. Ende des Jahres war ich für 2 Monate in Nordamerika unterwegs. Santo Domingo, Phoenix, San Diego, Orange County, Venice, Hollywood, Las Vegas und New York. Ziel waren die Fertigstellung des Buchs und die Überarbeitung aller Seminarunterlagen/-inhalte für das nächste Jahr. Und natürlich mir einen guten Ein- und Überblick in die aktuelle Fitness- und Trainingsindustrie in Nordamerika zu verschaffen. Neben knienden Kniebeugen in der Multipresse gab es auch einige sehr wertvolle Neuerungen wie das Orange Theory Projekt meines Kollegen Juan Carlos Simo und die Anschaffung des ersten Cardio-Equipments für das YPSI. Mehr dazu später…

3. Die UFC ist gekommen um zu bleiben – Die UFC hat mich im letzten Jahr noch mehr begeistert als die Jahre zuvor. Die UFC ist die Champions League des MMA – Mixed Martial Arts. Nach der Übernahme der UFC durch die aktuellen Präsidenten Dana White im Jahr 2001 führte er die UFC zur schnellst wachsenden Sportorganisation der Welt. Ich verfolge die UFC seit Jahren, hatte 2012 die Gelegenheit kurz mit einem der besten UFC Fighter aller Zeiten Georges St.Pierre zu arbeiten und arbeite seit über einem Jahr UFC Fighter Peter Sobotta. Mittlerweile veranstaltet die UFC fast jedes Wochenende weltweit Events, mit mehreren Top Fights jeden Monat und hat dieses Jahr bei UFC 193 in Melbourne, Australien – wo auch Peter Sobotta gekämpft hat – mit über 56.000 Zuschauern in der  Arena einen neuen Rekord aufgestellt. Professionelle Organisation, nachhaltige und zukunftsorientierte Strukturen, viel Potential für Kämpfer und ein sehr hoher Unterhaltungswert. Die UFC ist die größte Kampfsport Organisation der Welt und im Bereich Sport-Unterhaltung angeht einer der großen Stars weltweit, mit einer noch größeren Zukunft…

4. Magnesium Malat ist ein unterbewertetes Supplement – Ich verwende Magnesium Malat seit 2009. Jedoch noch nie in dem Volumen wie 2015. Und da ich immer auf der Suche nach neuen Ideen für die YPSI Supplement-Linie bin, entstand so das neuste YPSI Supplement, das Ende Januar auf den Markt kommt. YPSI ChloroMalat – eine Verbindung aus Magnesium-Citrat-Malat und Chlorella Pyrenoidosa.

5. „Winners focus on winning. Losers focus on Winners“ – Conor McGregor’s Pressekonferenz nach der UFC 194 und seinem Sieg über den seit 10 Jahren ungeschlagene Champion Jose Aldo war die erste Pressekonferenz im Sportbereich, die ich jemals von Anfang bis Ende angeschaut habe. Warum? Conor’s klare und bestimmte Ansagen insbesondere im Kontext zu seinem rasanten Aufstieg zum aktuell größten UFC Star haben mich interessiert. Er sagte vieles, das interessant war. Was am meisten hängen blieb ist „Winners focus on winning. Losers focus on winners“ – auf Deutsch „Gewinner fokussieren sich auf gewinnen. Verlierer fokussieren sich auf Gewinner.“ Das beste Zitat das ich 2015 gehört habe. Ein Prinzip, das ich schon immer verfolge. Unter der Prämisse „Fokussier Dich auf das was Du ändern kannst und was wichtig ist“. Conor bringt das ganzen jedoch noch deutlicher auf den Punkt – Winners focus on winning. Losers focus on winners….

Im nächsten Jahr folgen 48 YPSI Seminare in über 10 Ländern auf 3 Kontinenten. Die Olympischen Spiele in Rio mit der Teilnahme mehrerer YPSI Athleten. Viele weitere Before’n’After Transformation. Mehrere neue YPSI Supplements. Mein erstes Buch „Dein bestes Training“. Und sicherlich vieles mehr…

Bis im nächsten Jahr. Viel Erfolg. Und einen guten Rutsch….

Bild: Die Seite aus dem Frühjahr 2016 Katalog des Riva Verlags inklusive Cover von Wolfgang Unsöld’s kommendem Buch „Dein bestes Training“

 

Have your say