YPSI – Wolfgang Unsoeld

From the Blog

Paraben-freies Duschgel – Warum?

Parabene sind eine Gruppe von Chemikalien (Ester der para-Hydroxybenzoesäure, kurz PHB-Ester), die als Konservierungsstoff in vielen kosmetischen Produkten, Shampoos enthalten sind.

Diese künstlichen Konservierungsstoffe weisen eine hohe Ähnlichkeit mit der Struktur des weiblichen Sexualhormons Östrogen auf.

Weder als Mann noch als Frau möchtest Du Östrogen aufnehmen, denn ein Überschuss davon steht bei Frauen in Verbindung mit verringerter Schlaf-Qualität und begünstigen eine verstärkte Fettablagerung, vor allem an den Beinen. Parabene können ebenfalls den Hormonhaushalt von männlichen Föten und Kindern stören und so zu einer Feminisierung führen.

Versuche an Ratten zeigten zudem, dass Parabene bei den männlichen Tieren den Testosteronspiegel senken. Bei den weiblichen Tieren wurde führte das Ungleichgewicht zwischen Testosteron und Östrogen ebenfalls zu Nebenwirkungen festgestellt.

Achte bei Shampoos und Pflegeprodukten darauf, dass diese keine Inhaltsstoffe mit der Endung “-paraben” enthalten, wie beispielsweise Methylparaben, Propylparaben, Butylparaben, Ethylparaben Isopropylparaben oder Isobutylparaben.

Nachfolgend außerdem zwei Links, wo Du Deine Kosmetik checken lassen kannst:

www.bund.net/toxfox

www.nokomis.at/Inhaltsstoffe/Schadstoffe/schadstoff_tabelle.htm

Bild: YPSI-Kundin Marijana H. nutzt Paraben-freie Duschgels & Kosmetik.

Have your say