GABA – Der Neurotransmitter für Stabilität & Gleichgewicht

From the Blog

Bildschirmfoto 2016-07-27 um 11.10.36

GABA – Der Neurotransmitter für Stabilität & Gleichgewicht

Der Neurotransmitter GABA, ein chemischer Botenstoffe im Nervensystem, gibt uns psychische Stabilität, Gleichgewicht und Entspannung.

GABA ist der am häufigsten vorkommende, hemmende Neurotransmitter im zentralen und peripheren Nervensystem und hat insbesondere auf die Muskulatur einen entspannenden Effekt.

Ein GABA-Mangel kann zu übermässigem Muskeltonus, innerer Unruhe und Muskelzucken führen.

GABA kann durch Spaziergänge im Wald/Grünen, durch Meditation oder durch langsame, leise Musik erhöht werden. Insbesondere klassische Musik wie von Johann Sebastian Bach eignet sich hier ausgezeichnet.

Supplements und bestimmte Nahrungsmittel können Dir nicht nur bei Schlaf, Energielevel, Drive und Performance auf der Arbeit und beim Sport helfen, sondern zudem den Rohstoff für Neurotransmitter wie GABA liefern.

GABA ist einer von vier Neurotransmittern, die eine große Rolle bei Training, Performance und Regeneration spielen. Mehr zu den drei anderen maßgeblichen Neurotransmittern, Dopamin, Acetylcholin und Serotonin, erfährst Du wenn Du auf die Links klickst.

Um maximale Fortschritte und optimale Leistungsfähigkeit zu garantieren, ist es somit entscheidend, den Bereich Neurotransmitter in seine Arbeit als Trainer mit einzubeziehen. Im YPSI Advanced Neurotransmitter Seminar lernst Du wie…

Bild: Die chemische Strukturformel des GABA.

1 comment

  1. Pingback: Besser schlafen? – So geht’s! – Unleash your hero

Have your say