Über Weihnachten in Form bleiben

From the Blog

Bildschirmfoto 2016-12-14 um 08.35.07

Über Weihnachten in Form bleiben

Weihnachten steht vor der Tür. Und wie jedes Jahr werden wir im YPSI um diese Zeit von unseren Kunden gefragt, was sie über die Weihnachtsfeiertage essen dürfen. Grundsätzlich bekommt jeder Kunde bei uns pro Woche mindestens eine Mahlzeit zur freien Verfügung – unabhängig von ihrem aktuellen Körperfettanteil. Eine Mahlzeit reicht über Weihnachten jedoch sicher nicht aus. Muss sie auch nicht. Was ist dann die Lösung um Heiligabend und die nachfolgenden Feiertagen zu geniessen und trotzdem weiterhin Fortschritt zu machen?

Nachfolgend drei Tipps, wie du in dieser Zeit einen optimalen Mittelweg zwischen Genuss und Fortschritt gehen kannst.

1. Völlerei oder doch nicht? Weihnachten ist im Hinterkopf der Meisten eine Völlerei. Wieviele Mahlzeiten beinhaltet Weihnachten? Es sind nur fünf. Abendessen am 24.Dezember. Sowie Mittag- und Abendessen am 25. und 26. Dezember. Fünf Mahlzeiten. Nicht 20. Und statistisch gesehen sind es davon nur 3 Mahlzeiten, die für die Meisten ausserplanmässig anstehen. Ausserplanmässig bedeutet eine Kombination aus vielen Kohlenhydraten und Fetten plus etwas Protein. Insgesamt isst du über 1000 Mahlzeiten im Jahr. Machen drei Mahlzeiten da einen Unterschied? Nein. Genieße sie. Und anschließend ist das Motto  “Back to Business”.

2. Das Frühstück bleibt! Aus weihnachtlicher Sicht ist das Frühstück sicher die unwichtigste Mahlzeit. Ein guter Start in Tag ist wichtig, um Energie zu haben und Körperfett zu verbrennen. Und den Blutzucker zu stabilisieren und so tagsüber das Wohlbefinden aufrecht zu erhalten. Somit ist es wichtig, das  die Frühstücksoptionen wie vorgegeben bestehen bleiben. Welches Frühstück ich grundsätzlich empfehle findest in diesen Artikel - Iss Tier zum Frühstück.

3. Nutze die Feiertage und die Tage danach um den Kniebeugen Urlaub machen. Nach den Weihnachtsfeiertagen sind die Glykogenspeicher voll und die Woche nach Weihnachten ist für die Meisten die ruhigste des Jahres. Mehr Zeit ist mehr Zeit, die man nutzen kann. Was passt da besser als der Kniebeugen Urlaub? Mit vollen Glykogenspeichern, einem ausgeruhten Nervensystem und mehr Zeit zur Verfügung sind 18 Einheiten Kniebeugen in 6 Tagen ausgezeichnet um sein Training zu boosten, die Kniebeugenleistung & -technik zu verbessern und dem Training einen neuen Twist zu geben. Quasi die Carpe Diem Version von Weihnachten meets Kniebeugen.

Ausnahmen sind nicht nur aus psychologischer Sicht wichtig und bestätigen die Regel, sofern es Ausnahmen bleiben. Solange man nicht komplett maßlos is(s)t, den Alkohol zum Teil meidet und das Mehr an Freizeit während der Feiertage nutzt, um optimaler Weise die Trainingsfrequenz anzuheben und sich zu erholen, kann man gestärkt und mit mehr Energie in das neue Jahr starten.

Schöne Feiertage, viel Spaß beim Kniebeugen Urlaub und viel Erfolg beim in Form bleiben über Weihnachten!

 

Have your say